Die Bewertungen von Dormando-Schlafexperten stammen von der Bettzeit GmbH, die Dormando betreibt.

Matratze 200x200

Die 200x200 Matratze

Matratzen 200×200 cm – King Size für Ihr Schlafzimmer

Wohl kaum ein anderes Matratzenmaß kann Ihnen auf Dauer so viel Beinfreiheit und Luxus in Ihren Betten bieten wie eine Matratze 200×200 cm. Eine solche quadratische Unterlage findet sich in extra großen 200×200 Doppelbetten, wobei der Trend zum Kingsize Bett in den letzten Jahren vermehrt aus Amerika auch nach Deutschland kam. Aus diesem Grund bieten mittlerweile immer mehr namhaften Betten und Matratzen Hersteller ihre Modelle auch in dieser Größe an. Während bei den Amerikanern solche 200×200 Matratzen bereits zum beliebten Standard in den meisten Schlafzimmer gehören, kommen auch immer mehr Deutsche auf den Geschmack und möchten die Vorzüge und den Luxus, die XXL Betten bieten, in die eigenen Vier Wände holen. Dies liegt zum einen am enormen Komfort und der Bewegungsfreiheit, den eine Matratze mit solchen Ausmaßen bietet und zum anderen auch daran, dass Größe und Gewicht eines Durchschnittsmenschen seit vielen Jahren stets weiter ansteigen.

Eine Matratze mit XXL-Maßen bietet aber nicht nur sehr großen Menschen eine maximale Fläche für Entspannung. Jedermann, der einmal in einem Kingsize Bett bzw. auf einer Kingsize Matratze gelegen hat, wird daran Gefallen finden. Entscheidet man sich also für den Kauf einer Matratze in 200×200 Zentimetern, muss man natürlich bedenken, dass man dazu ein passendes 200×200 cm Bett benötigt. Längst nicht alle Betten gibt es in diesem Maß, einige Hersteller bauen die Bettgestelle oder Lattenroste nur in einer Breite von 140×200, 160×200 oder 180×200 Zentimetern. Aber gerade wenn man ausreichen Stellfläche hat und das Bett zum Mittelpunkt des Schlafzimmers machen will oder sich nicht nur gerne in der Nacht, sondern auch mal zwischendurch zum Relaxen ins Bett kuschelt, ist eine Bett mit einer Matratze 200×200 cm ideal.

Matratzen Tipp: Kaltschaummatratzen im 200×200 cm Format

 

Bewegungsfreiheit für aktive Schläfer- Vorteile einer Matratze 200×200 genießen

Selbstverständlich gibt es die Matratze 200×200 cm als Kaltschaummatratze, Federkernmatratze, Visco-Matratze, Gelmatratze und Latexmatratze. Insbesondere Aktivschläfer profitieren von den Vorteilen einer Matratze in 200×200 cm, denn dank der quadratischen Form kann man beinahe in jeder Position ruhig schlafen ohne den Schlafpartner zu stören oder Gefahr zu laufen aus dem Bett zu fallen. Sie bietet einfach unschlagbar viel Platz, aber natürlich geht es noch größer, denn selbst für die Kingsize Matratze gibt es noch Sondergrößen bzw. Überlängen in 200×2010 und 200×220. So haben auch Menschen, die über 1,90 Meter groß sind ausreichend viel Bewegungsfreiheit im Bett. Allerdings zählt die 200 cm Matratze zu den eher seltener verkauften Matratzen-Modellen. Viele Partner entscheiden sich lieber für zwei einzelne 100×200 Matratzen, da sie so das Material und den Härtegrad unterschiedlich wählen und auf die persönlichen Schlafbedürfnisse abstimmen können. Jeder Mensch hat individuelle Ansprüche an seine Schlafunterlage, weshalb sich diese Variante empfiehlt. Informieren Sie sich also vorab gut, falls die Matratze regelmäßig mit einem Partner oder mit Kindern geteilt wird.

Was Sie bei einer Matratze 200×200 cm noch beachten müssen

Bei einzelnen Matratzen muss unbedingt beachtet werden, dass beide Teile die gleiche Höhe haben, da ansonsten ein unangenehmes Gefälle im Bett entsteht. XXL Matratzen haben dagegen einen entscheidenden Vorteil, nämlich dass sie eine durchgängige Oberfläche bieten und man keine zusätzliche Liebesbrücke oder ein Matratzen Topper benötigt. Viele Menschen möchten den störenden Spalt, der umgangssprachlich auch Besucherritze genannt wird, vermeiden und ziehen es daher in Erwägung, eine einzelne Matratze zu kaufen. Jeder der schon einmal versehentlich in der Nacht in die Kuhle gerutscht und am Morgen mit Schmerzen erwacht ist, weiß wie unangenehm ein Aufenthalt in der Besucherritze für den Rücken und Nacken enden kann. Eine Zwischenlösung zwischen zwei einzelnen und einer durchgehenden 200 cm Matratze bietet eine Partnermatratze, bei der zwei unterschiedliche Kerne in einen großen Bezug gehüllt werden. Bevorzugen die Partner unterschiedliche Schlafpositionen (Rücken, Bauch, Seite etc.) kann man das Kernmaterial (z. B. Kaltschaum, Gelschaum) entsprechen wählen. Kaltschaum ist dabei eines der günstigeren Materialien und ist meist in Matratzen mit Zonen zu finden. Zonen helfen besonders Seitenschläfern eine gesunde Schlafhaltung zu ermöglichen. Die diversen Zonen ermöglichen je nach Körperregion ein unterschiedlich tiefes Einsinken in die Matratze und entlasten somit besonders belastete Gliedmaßen.

Ein ausreichendes Raumgewicht sagt einiges über die Qualität einer Matratze aus, weshalb Sie es vor dem Kauf unbedingt überprüfen sollten. Als Richtwert gilt hier mindestens 50 kg pro Kubikmeter. Egal ob Sie die Matratze ganz alleine, mit einem Partner oder mehreren Personen nutzen, Sie sollten stets die Hinweise zur Verwendung und Pflege des Herstellers beachten, um lange Freude an ihrer Schlafunterlage zu haben. Gerade da man für XXL Matratzen etwas tiefer in die Tasche greifen muss, ist es von großem Interesse für Verbraucher die Nutzungsdauer nicht noch zu verkürzen. Kaltschaum Matratzen sind hierbei als preiswerte und beanspruchbare Variante zu nennen. Um zu vermeiden, dass sich Kuhlen oder gar Schimmel auf der Matratze bilden, sollte die 200×200 Matratze regelmäßig um die gesamte Achse, also um 360 Grad gewendet und zum Lüften mehrere Stunden senkrecht aufgestellt werden. Auch passende Lattenroste können eine gute Belüftung garantieren. Lattenroste können zudem verstellbar sein und somit den Liegekomfort beeinflussen. Nicht nur Allergiker sollten vorab prüfen, ob der Bezug bei mind. 60 Grad waschbar und auch leicht abnehmbar vom Kern ist. Mit einem abnehmbarem Bezug wird eine regelmäßige Matratzen-Reinigung zum Kinderspiel und auch nach mehreren Jahren bleibt die Luxus Schlafunterlage hygienisch sauber. Achten Sie auch bei einem Bezug auf atmungsaktive und feuchtigkeitsregulierende Materialien.

Was kostet eine Matratze 200×200 cm?

Es ist nicht gerade leicht aber auch nicht unmöglich, eine 200×200 Matratze günstig zu erwerben, denn Größe und Qualität dieses Premium Artikels haben schließlich ihren Preis. Das 200×200 Zentimeter Matratzenmaß wird allerdings auch noch nicht von allen Herstellern und schon gar nicht für jedes Modell angeboten. Die Matratze 200×200 cm ist Ihren Preis in jedem Fall wert, wenn Sie über verschiedene Zonen und/oder ein hohes Raumgewicht verfügt. Da man für die Anschaffung etwas tiefer in die Tasche greifen muss, empfiehlt es sich in jedem Fall beim Kauf darauf zu achten, dass der Händler die Lieferung kostenlos bereitstellt, damit keine weiteren ungeplanten Kosten auf Sie zu kommen. Auch sollte ein Recht auf ausreichendes Probeliegen und Rückgabe gewährt werden.

Matratzenzubehör für die Matratze 200×200 cm

Den Lattenrost in 100×200 muss man sich dementsprechend der Breite in doppelter Ausführung zulegen. Der Vorteil bei getrennten Lattenrosten: man kann sie ganz einfach individuell anpassen, sodass links und rechts das Liegegefühl auf die persönlichen Bedürfnisse eingestellt werden kann. Durch einen praktischen und recht günstigen Matratzenbezug 200×200 cm oder eine Matratzenauflage 200×200 cm kann die Haltbarkeit der Matratzen deutlich verlängert werden. Die Oberfläche wird dabei mit einem Matratzentopper geschont und gleichzeitig der Liegekomfort noch gesteigert. Einige Topper ermöglichen eine noch bessere Punktelastizität, was besonders für Menschen geeignet ist, die unter Rückenproblemen oder Nackenbeschwerden leiden. Darüber hinaus bieten viele Händler eine breite Palette an 200×200 Zubehör an. Die moderne200x200 Bettwäsche oder ein buntes 200×200 Spannbetttuch können Sie gleich bequem dazu bestellen.