Die Bewertungen von Dormando-Schlafexperten stammen von der Bettzeit GmbH, die Dormando betreibt.

Lattenrost Test

Das passende Lattenroste finden

Bei unserer Lattenrost Kaufempfehlung werden einige der besten Lattenroste auf verschiedene Kriterien geprüft, um für sie den geeigneten Lattenrost zu finden, damit ein gesunder und erholsamer Schlaf möglich ist. Denn dafür benötigt es mehr als nur eine gute Matratze. Der Lattenrost bildet zusammen mit der Matratze den entscheidenden Grundstein für einen ausgewogenen Schlaf sorgt. Deshalb haben wir für Sie einen Lattenrost Test vorgenommen, um Ihnen die unseren Experten zufolge leistungsfähigsten Modelle 2017 vorstellen zu können.

Prüfungskriterien für unseren Lattenrost Test

Wie bereits erwähnt, haben wir für unsere Lattenrost Kaufempfehlung verschiedene Prüfungskriterien erstellt und diese in unseren Tests auf die ausgewählten Lattenroste angewendet. Bei einer großen Auswahl an Lattenrosten ist es uns nicht leicht gefallen, für Sie die geeigneten Lattenroste ausfindig zu machen und diese anschließend zu testen. Wir haben es dennoch geschafft und die Lattenroste auf Liegekomfort, sprich, Elastizität, Liegeeigenschaften, Körperanpassung und Liege-Zonen, sowie Lattenrostverarbeitung von Material, Zubehör, Stabilität, Qualität und die Langlebigkeit der Lattenroste getestet.

Beim Liegekomfort und den Liegeeigenschaften ist es wichtig, dass die Federleistung über die einzelnen Latten / Leisten des Lattenrostes die Punktelastizität der Matratze unterstützt. Für eine optimale Druckentlastung sorgt die Körperanpassung des Lattenrosts und die Liege-Zonen (Zonierung) haben die Aufgabe, belastete Körperstellen, wie Becken oder Schulter zu entlasten. Die Liege-Zonen müssen so angepasst werden, dass die Wirbelsäule beim Liegen gut eine gerade Haltung annehmen kann. Die Zonen entstehen durch unterschiedlich feste Latten bzw. Leisten. Wenn sich die Latten-Roste verstellen lassen (z.B. Kopf- und Fußteil) wird natürlich auch das mit in die Bewertung aufgenommen. Bei der Bewertung des Materials haben wir in unseren Tests auf die Beschaffenheit (Holz, Metall, Kunststoff), sowie besondere Verarbeitung und Herstellergarantie geachtet.

Unsere Top Lattenrost Produktempfehlung 2017

 

Lattenrost – Das Grundgerüst eines Bettes

Für das Gesamtkonzept eines erholsamen Schlafes, ist nicht nur die Matratze entscheidend. Das Grundgerüst von einem Bett stellt immer noch der Lattenrost dar. Neben den geprüften Lattenrosten gibt es bei uns weitere Lattenroste in den verschiedensten Varianten und Ausführungen. Je nach Marke und Modell gibt es Lattenroste verstellbar, elektrisch, starr oder als Tellerlattenrost-Variante.

Alle Infos zum Thema Lattenrost – In unserem Ratgeber werden Sie fündig

Sie fragen sich, welches Latten-Rost-Modell richtig und gut für Sie ist? Sie wissen einfach nicht welchen Lattenrost Sie nun wählen sollen? Unser Ratgeber hilft Ihnen vor dem Kauf bei der geeigneten Lattenrost Wahl. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu folgenden Themen:

Lattenrostarten

Wie auch bei Matratzen, gibt es Lattenroste in den unterschiedlichsten Ausführungen. Um den richtigen Lattenrost auszuwählen, müssen Sie sich vor dem Kauf gut informieren, denn Ihre Matratze muss ebenfalls zum Lattenrost passen. Sie können nämlich zwischen starren, verstellbaren und sogar elektrisch verstellbaren Lattenrosten wählen. Diese können beispielsweise am Kopf- und Fußteil eingestellt werden. Darüber hinaus können Sie sich zwischen Rollrost, Lattenrost oder Tellerrost entscheiden. Vielen Menschen fällt die Wahl des geeigneten Lattenrostes daher sehr schwer. In unserer Lattenrost Kaufempfehlung, haben wir für Sie drei unterschiedliche Modelle in verschiedenen Tests auf unterschiedliche Kriterien in Bezug auf die allgemeine Qualität getestet. Wie bereits erwähnt, können Sie weitere Informationen aus dem Ratgeber entnehmen. Sollten Sie sich dennoch unsicher sein, stehen Ihnen unsere Dormando Schlafexperten online, telefonisch oder im Store gerne zur Verfügung.

Lattenrost Einstellung

In unserem Ratgeber Artikel erhalten Sie das nötige Knowhow um den Lattenrost und die Leisten individuell an Ihren Körper und Ihre Schlafgewohnheiten anzupassen. Dafür eigenen Sich besonders verstellbare und elektrisch verstellbare Lattenroste, die unter anderem Einstellungsmöglichkeiten beim Kopf- und Fußteil bieten. Bei starren Lattenrosten kann man über die Leisten zum Beispiel den Härtegrad verstellen und ebenfalls der eigenen Schlafposition anpassen. Ob Seitenschläfer, Rücken-oder Bauchschläfer, in unserem Ratgeber Artikel finden Sie Tipps und Tricks zur richtigen Lattenrost Einstellung, damit Sie schon bald wieder gut und richtig liegen können.

Lattenrost Größen

Auch die Frage, welche Lattenrostgröße man benötigt, wird in unserem Ratgeber aufgeklärt. Denn auch bei den Größen gibt es wichtige Dinge zu beachten. Der Lattenrost sollte selbstverständlich in das Bettgestell passen und weder zu klein, noch zu groß sein. Die Matratze darf dabei nicht überstehen, ansonsten kann die volle Wirkung von Matratze und Lattenrost nicht garantiert werden.
Bei größeren Betten, zum Beispiel bei Betten für Paare, kann man sich zudem entscheiden, ob man anstelle von einem Lattenrost, nicht lieber zwei Lattenroste auswählt, um einen verbesserten Schlafkomfort beider Personen bieten zu können.

Warum braucht man ein Lattenrost?