Die Bewertungen von Dormando-Schlafexperten stammen von der Bettzeit GmbH, die Dormando betreibt.

Holmüberlappend

Großflächige Federung

Wenn Sie schon einmal durch das Lattenrost-Sortiment gestöbert haben, ist Ihnen bei dem ein oder anderen Lattenrost bestimmt die Bezeichnung holmüberlappend begegnet. Die meisten Lattenroste sind entweder innenliegend oder holmüberlappend gelagert. Aber – was bedeutet die holmüberlappende Lagerung eigentlich genau? Welche Vorteile bietet diese Art der Lagerung? Zu welcher Matratze passt ein holmüberlappender Lattenrost? Im folgenden Lexikon Artikel möchten wir Ihnen gerne alle offenen Fragen zu diesem Thema beantworten, damit Sie alle relevanten Informationen haben.

Was bedeutet Holmüberlappend?

Um zu erklären, was eine holmüberlappende Lagerung eigentlich genau ist, muss man sich erstmal den Holm selbst ansehen. Der Holm ist genauer gesagt nämlich der Rahmen für die einzelnen Latten bei einem Lattenrost, also der äußere Rahmen. Dieser Holm kann übrigens aus verschiedenen Materialien, wie beispielsweise Holz oder Kunststoff bestehen. Wenn ein Lattenrost als holmüberlappend ausgezeichnet ist, bedeutet das, dass die einzelnen Federholzleisten über den Holm beziehungsweise Lattenrost-Rahmen hinausgehen. Da so die eigentliche unterfederte Fläche des Lattenrostes ein wenig größer ist, eignen sich holmüberlappende Lattenroste zum Beispiel gut für den Kontakt mit Doppel-Matratzen.

Was ist der Vorteil daran?

Wie bereits erwähnt, ist die eigentliche Fläche, die vom Lattenrost unterfedert wird, bei einem holmüberlappenden Lattenrost größer, als bei einem Lattenrost mit innenliegender Lagerung. Das sorgt dafür, dass der Lattenrost auf der ganzen Fläche federnd wirken kann, wohingegen die Federung bei einem Lattenrost mit innenliegender Lattenrost beim Rahmen starr bleibt. Somit bietet der holmüberlappende Lattenrost einen größeren Federungskomfort, da er sich auch besser an die Liegeeigenschaften anpassen und eine bessere Unterstützung bieten kann. Dadurch, dass es bei holmüberlappenden Lattenrosten mehr Auflagepunkte gibt, erhalten beispielsweise die Schultern und das Becken eine bessere Anpassung. So wird der Lattenrost auch insgesamt punktelastischer. Das sorgt außerdem dafür, dass Gewicht und Druck besser verteilt werden können. Dadurch, dass die einzelnen Leisten keine großen Abstände zwischen einander haben, sind diese Lattenroste für den Kontakt mit allen Matratzen-Arten (z.B. Kaltschaum-Matratze) geeignet.

Holmüberlappende Lattenroste kaufen?

Sie möchten einen holmüberlappenden Lattenrost kaufen? Besuchen Sie doch den Online Shop von Dormando, denn hier finden Sie eine große Auswahl (z.B. verstellbar). Außerdem gibt es hier auch noch viele weitere Produkte verschiedener Marken rund um Betten und Schlaf (z.B. Boxspring-Betten, Baby-Bett, Matratzen, Bettwäsche, Kissen, Topper, etc.) – und die Lieferung und der Versand sind als extra Plus sogar kostenlos!